gelb Öffnungssystem deaktiviert. 06826 2021 (Sportheim) Email allgemein@sv-niederbexbach.de Facebook Facebook Facebook Twitter

SVN-Spendenkonto: DE07 5945 0010 1030 0749 16
Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Unterstützung in der aktuellen Krise.
 

Plakat Corona 2020


Der SVN informiert

Der gesamte Vorstand des SV 1928 Niederbexbach möchte in Zeiten der Corona-Pandemie einfach einmal DANKE sagen!

Die aktuelle Lage ist für uns als Sportverein, für die aktiven Spieler sowie für die Fans und sonstigen Unterstützer sicher nicht leicht. Wir können dem, was wir so lieben, nicht in gewohnter Weise nachgehen. Gegen den Ball zu treten, einfach zu trainieren und zu spielen oder sich eben einfach nur in der Gemeinschaft im Sportheim oder auf unserer tollen Anlage treffen. Zwar gibt es demnächst Lockerungen in den Landkreisen, beispielsweise beim Spiel- und Trainingsbetrieb sowie beim Gaststättenbetrieb. Jedoch haben sich Vorstand und Trainer Dirk Lang noch nicht entschieden, in welcher Form und wann ein Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden wird. Wir werden euch diesbezüglich informieren, sobald dies wieder der Fall sein wird. Auch vom Saarländischen Fußballverband erwarten wir nun endlich eine Entscheidung, wie die Saison zu Ende gespielt wird – bzw. ob überhaupt…

Viele Vereine fühlen sich etwas im Stich gelassen, da diese Entscheidung schon deutlich früher hätte getroffen werden können und schlichtweg alle im Dunkeln stehen. Wird die Saison abgebrochen und wie wird gewertet? Nach Ende der Hinrunde oder wird die jetzige Tabelle gewertet? Wird ein Koeffizient eingerechnet, um mehr Fairness zu gewährleisten? All diese und noch viele weitere offene Fragen stehen seit langem im Raum und müssen vom Verband nun endlich geklärt werden. Wir sind alle gespannt…

Trotz der Einstellung des Spielbetriebs hat sich vieles getan beim SVN. Die Spieler halten sich weitgehend zu Hause fit oder organisieren gemeinsame Challenges mit anderen Vereinen, um den SVN zu unterstützen. Der Vorstand und die Aktiven halten die Anlage in gemeinsamen Arbeitseinsätzen sauber. Und auch die finanzielle Not konnte etwas gemindert werden.

Über etliche Sponsoren sind nicht nur über unser Portal geisterspieltickets.de Gelder eingenommen worden, sondern auch über den normalen Spendenweg. Der Sportverein Niederbexbach bedankt sich von ganzem Herzen bei seinen Sponsoren, Spielern, Mitgliedern, Gönnern, Helfern und Fans für die zahlreiche Hilfe! Dies ist nicht selbstverständlich und zeugt wieder einmal von einem tollen Zusammenhalt – auch in diesen schwierigen Zeiten. Nochmals großen Dank dafür!

Natürlich wären wir froh, wenn ihr uns weiterhin mit Spenden auf unser Spendenkonto oder über unser Portal https://geisterspieltickets.de/sv-niederbexbach unterstützen würdet 🙂

Des Weiteren einen großen Dank an Trainer Dirk Lang, der momentan auf sein Trainergehalt verzichtet. Dirk, wir wissen das sehr zu schätzen und sind froh, dich weiterhin als Trainer beim SVN zu haben! Dirk brennt natürlich auch darauf, endlich wieder trainieren zu können. Er wird in naher Zeit ein Konzept mit dem Spielausschuss erarbeiten, damit entsprechend den Hygienemaßnahmen der Landesregierung ein ordnungsgemäßer Trainingsbetrieb möglich sein kann.

All dies sollte eben auch mal erwähnt werden – dass ein Verein eben nur überleben kann, wenn alle zusammenstehen – in guten wie in schlechten Zeiten!

Haltet euch munter und hoffentlich bis bald im Sportheim oder in der RTE-Arena!

Euer SVN

Mit der Aktion „Geisterspieltickets“ wendet sich der SVN an euch alle!

Covid-19: Der Fußball auf der Intensivstation Corona macht auch vor dem Fußball nicht halt und auch die Liga spielt dabei gar keine Rolle. Egal, ob Bundesliga oder Regionalliga: Vom größten bis zum kleinsten Verein sind alle betroffen. Covid-19 heißt der neue Gegner auf dem Spielfeld. Schon vor des offiziellen und deutschlandweiten Kontaktverbotes gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am 13.3.2020 die Unterbrechung der Bundesliga bekannt, denn auch unter den Spielern häuften sich Infizierungen und damit einhergehende Quarantänen ganzer Clubs. Was also zunächst mit Spielen ohne Fans und damit verbundenen leeren Tribünen anfing, endete in der Einstellung jeglichen Spielbetriebes. Von Menschentrauben gefüllte Tribünen und Reihen – das ist in einer von Covid-19 regierten Welt absolut nicht denkbar. Der Fußball liegt sich platt, die Spieler bleiben zuhause – 1:0 für das Corona-Virus. Ein extrem befremdlicher, aber lebensrettender Verhaltenskodex, der sein muss – da sind sich alle einig. Und so herrscht nicht nur in den Stadien statt inbrünstiger Hymnen und Parolen gähnende Stille, sondern auch auf den Vereinskonten eine bedrückende Leere.

SV Niederbexbach in finanzieller Not: Wie Fans und Freiwillige jetzt helfen können

Ein leer gefegtes Spielfeld bedeutet ausbleibende Einnahmen und das ist angesichts laufender Kosten eine Herausforderung sondergleichen – gerade auch für einen lokalen Verein wie dem SV Niederbexbach. Pressewart und Beisitzer Florian Hüther vom SV Niederbexbach bringt es auf den Punkt: “Das ist nie dagewesen. Das ganze Vereinsleben ist zum Erliegen gekommen.” Die aktuelle Situation erfordert nicht nur ein Umdenken hinsichtlich vorübergehender Umstrukturierungen und entsprechender Maßnahmen für Einsparungen, sondern vor allem die Hilfe von außen. Hüther machte unlängst klar, was das Corona-Virus auch für den SV Niederbexbach bedeutet: „Das wochenlange Ausfallen von Spielen verursacht auch in unserer Kasse ein großes Loch.“

Um das Loch auffangen zu können, verkauft der Club nun im Internet Eintrittskarten für Geisterspiele und virtuelle Würstchen.

Kostenloses Anmelden und direktes Mitmachen – das gibt in Zeiten von Corona einen Lichtblick und beeindruckt auch den SVN: “Wir sind begeistert von so viel Engagement und Zusammenhalt. Die Seite ist in der jetzigen Krisensituation eine wahre Heldentat!” Wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden darf, ist bislang unklar. Es wird sicherlich eine Zeit nach dem Virus geben, aber bis sich alles wieder normalisiert hat, wird noch eine Weile ins Land ziehen. Das weiß auch  der SV Niederbexbach und bittet daher um tatkräftige Unterstützung durch den Kauf von virtuellen Tickets. Geisterspieltickets für den SV Niederbexbach finden Sie unter https://www.geisterspieltickets.de/sv-niederbexbach

Jeder kann mitmachen!

Der TC Freisenbruch kam auf die Idee für die Seite www.geisterspieltickets.de, die ein Angebot an alle Vereine ist, um finanzielle Unterstützung bei den Fans zu werben. Jeder Verein kann sich kostenlos anmelden und zwar völlig unabhängig von der Größe und der betriebenen Sportart. Die Idee ist ziemlich originell, der Fantasie keine Grenzen gesetzt. So ist wohl auch der Kauf von virtueller Bratwurst und zugehörigem Bier möglich. So kreativ füllt sich ein virtueller Warenkorb, für den es als Gegenleistung das Gefühl von Zusammenhalt in der Corona-Krise gibt. Hier macht die Spende auch noch richtig Spaß, denn einen faden Überweisungsschein gibt es nicht. Wenn es also darum geht, dem Lieblingsverein in der Krise zu helfen: www.geisterspieltickets.de bietet dafür eine tolle Plattform.

SVN stellt den Betrieb vorerst ein

Die aktuelle Lage bezüglich des grassierenden Corona-Virus (Covid-19) haben auch Auswirkungen auf den Sportverein Niederbexbach. Die Landes- und Bundesregierung hat am 16.03.2020 weitere, einschränkende Maßnahmen für das öffentliche Leben beschlossen. Unter anderem dürfen Restaurants und Bars nur noch von 6 – 18 Uhr öffnen, andere öffentliche Einrichtungen wie Kinos, Theater, Museen, Fitnessstudios, Spielplätze u.v.m. müssen komplett geschlossen bleiben (Stand: 16.03.20).

Auch im Sport und insbesondere im Fußball ruht der Spielbetrieb bis zum 2. April oder sogar bis Ende April (3. Liga). Der Vorstand des SVN hat in seiner Vorstandssitzung am Montag bestätigt, dass das Sportheim bis auf Weiteres geschlossen bleibt. Außerdem wird der Trainingsbetrieb ebenfalls bis auf Weiteres eingestellt, um das Risiko einer Verbreitung des Virus zu verringern. Wir als Verein wollen unserer Fürsorgepflicht nachkommen und insbesondere Menschen schützen, die zur Risikogruppe gehören. Auch der für den 4. April geplante Comedy-Bierbraukurs wird ausfallen und an einem anderen Termin stattfinden. Die am 16. Mai geplante Kulinarische Weinwanderung ist bislang noch nicht betroffen. Sobald die Einschränkungen wieder aufgehoben werden, wird auch der SVN seinen Spielbetrieb nochmals aufnehmen.

Wir alle hoffen, dass die „Krise“ nicht allzu lange andauern wird. Passt auf euch und eure Mitmenschen auf und nehmt die Empfehlungen der Behörden ernst! Wir hoffen, euch Alle bald gesund wieder beim SVN zu sehen! Wenn es neue Informationen geben sollte, werden wir euch diese natürlich nicht vorenthalten. Der Vorstand am 17.03.2020

Björn Kunz erleidet Innen- und Außenbandriss – Längerer Ausfall droht

Es waren etwa 60 Minuten gespielt am Sonntag gegen den SV Bliesmengen-Bolchen 2, als Björn Kunz nach einem Zweikampf mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Kunstrasen liegen blieb. Zu diesem Zeitpunkt ging es nicht mehr weiter und Kunz musste ausgewechselt werden. Seit Montag ist klar: Kunz hat sich die Innen- und Außenbänder im Fuß gerissen und wird dem SVN auf unbestimmte Zeit fehlen.

Trainer Dirk Lang sprach von „einer sehr unglücklichen Aktion. Björn hat sich nach dem Zweikampf den Fuß komplett verdreht. Ungewöhnlich, dass Innen- und Außenband gerissen seien. Ein herber Verlust für uns, da Björn einer der besten Feldspieler der Hinrunde war. Dies ist nun schon die dritte Bänderverletzung nach Daniel Küster und Leon Schmidt. Für uns sehr bitter, da wir sowieso schon eine dünne Personaldecke haben. Dies macht es nicht einfacher“, sagte Lang am Dienstag.

Wir wünschen Björn Kunz eine baldige Genesung und hoffen, dich bald wieder auf dem Platz zu sehen!

Spiel gegen Rohrbach 2 abgesagt!

Das Nachholspiel gegen den SV Rohrbach 2, welches am 10.03.2020 nachgeholt werden sollte, muss erneut verschoben werden! Neuer Termin ist der 17.03.2020 um 19 Uhr in der RTE-Arena. Das an diesem Abend statt findende Spiel der Reservemannschaften muss also ebenfalls noch einmal verlegt werden.


Newsarchiv

1. Mannschaft
1. Mannschaft Tabelle 1. Mannschaft


2. Mannschaft
2. Mannschaft Tabelle 2. Mannschaft


 
Bundesliga-Tippspiel Owncloud Webmail Backline-Features Uploadbereich
 
Impressum | Datenschutz