gelb Öffnungssystem deaktiviert. 06826 2021 (Sportheim) Email info@sv-niederbexbach.de Facebook Facebook Facebook Twitter
Spare-Ribs-Essen beim Sportverein


Der SV Niederbexbach lädt für Samstag, 14.12.2019, zum Spare-Ribs-Essen ins Sportheim ein. Dabei werden frische BBQ-Ribs vom Smoker mit Baked Beans und Curly Fries angeboten. Die Essensausgabe startet zwischen 13:30 und 14 Uhr. Die Organisatoren bitten um Voranmeldung bis 08.12.2019 bei Kai Neu, Christian Bollwein, im Sportheim oder über info@sv-niederbexbach.de. Im Anschluss kann im Sportheim auf Leinwand und in HD die Samstags-Konferenz der 1. Bundesliga genossen werden.

SVN schlägt die Reserve des SCB im letzten Spiel des Jahres


Am letzten Sonntag musste der SVN gegen die 2. Mannschaft des SC Blieskastel-Lautzkirchen ran. Bei klirrender Kälte und Eisregen hatten die Gastgeber die etwas bessere Anfangsphase. Mitten in der Drangphase des SCB hatte Christian Kempf eine erste gute Möglichkeit, sein Schuss konnte von Jürgen Skornjakov aber pariert werden (15.). Der SVN versuchte es immer wieder über Konter. Einer davon führte dann zum 0:1. Nach einem individuellen Fehler der SCB-Abwehr war Dominik Backes in der Mitte durch, passte quer auf Marius Homberg, der abgeklärt einschob (23.). In der 27. Minute konnte Nico Bauer zum 1:1 ausgleichen. Marc Rohde hatte die Führung auf dem Fuß, sein Versuch wurde aber vom starken Torhüter Christian Ramelli entschärft (37.). Nur eine Minute später machte es Rohde besser und es stand 1:2. Kurz vor der Pause ging es hin und her und beide Teams hatten noch gute Chancen auf Torerfolge. In der Nachspielzeit stellte Dominik Backes nach einer Einzelaktion auf 1:3. In Hälfte Zwei waren die Gastgeber meist das spielbestimmende Team, der SVN konnte wenig Entlastung schaffen, da der Ballbesitz oft zu schnell hergegeben wurde. Trotzdem konnte Backes in der 59. Minute auf 1:4 erhöhen. Zu diesem Zeitpunkt eine in der Höhe etwas überraschende Führung. Blieskastel hatte dann seine stärkste Phase und kam bis auf 3:4 heran (67., 80. HE). Der SVN stellte taktisch um, um die drei Punkte zu sichern. Der SCB versuchte es mit der Brechstange, konnte aber keinen weiteren Treffer mehr erzielen. Ein wichtiger Sieg gegen einen direkten Konkurrenten im letzten Spiel des Jahres.

Unser Team kurz vor Beginn des Auswärtsspiels gegen Blieskastel. Zum ersten Mal konnten die neuen Trikots genutzt werden. Hier auch noch einmal ein großes Dankeschön an Sponsor Maler Hauser aus Oberbexbach! Foto: Florian Hüther
Weihnachtsfeier der SVN-Jugend


Die Jugendabteilung des SVN teilt mit, dass die diesjährige Weihnachtsfeier aller Jugendspieler am Freitag, 13.12.2019, ab 16 Uhr im Sportheim statt findet. Der SVN würde sich über viele teilnehmende Jugendspieler und deren Familie freuen. Auch der Nikolaus hat sich angekündigt, um die Spieler zu beschenken. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Klare Niederlagen des SVN gegen den FV Biesingen

Im Spiel der 1. Mannschaft gelang unserem Team wahrscheinlich der schnellste Treffer der laufenden Saison. Nach exakt 25 Sekunden konnte man durch Dominik Backes mit 1:0 in Führung gehen, da ein Rückpass zum Torwart von Backes abgefangen und verwertet werden konnte. In der Folge erhoffte man sich, dass man den Gast etwas locken könnte, um dann über Konter zum Erfolg zu kommen. Doch weit gefehlt. Biesingen übernahm direkt nach dem Gegentor die Initiative und bestimmte die Partie. Auch spielerisch sah unser Trainer Dirk Lang die Biesinger klar im Vorteil. Mitte der 1. Halbzeit fiel dann der verdiente Ausgleich. Nach einem zu kurz geratenen Abschlag von Julian Kerner stand Tim Alexander in der Mitte völlig blank und es stand 1:1. Nach der Halbzeitpause war das Spiel zeitweise noch offen, doch unser Team kassierte direkt das 1:2, was der Moral natürlich nicht gut tat. Nach einer roten Karte gegen Biesingen erhoffte man sich die Wende, unser Team verstand es aber nicht gegen eine Mannschaft in Unterzahl erfolgreich zu sein. Statt dessen musste man nach krassen Fehlern innerhalb von zwei Minuten zwei weitere Gegentreffer hinnehmen. Danach verlor man spielerisch völlig den Faden, versuchte es nur noch mit langen Bällen auf den verlorenen Backes. Biesingen kam nach weiteren individuellen Fehlern noch auf den Endstand von 1:6. Eine taktisch sehr schwache Leistung. Die Pleite war auch in der Höhe verdient. Trainer Dirk Lang war nach dem Spiel sehr enttäuscht und fand erst am Montag zu einer klaren Spielanalyse. Leider findet man sich nach dieser Niederlage im grauen Mittelfeld der Tabelle wieder.

Die 2. Mannschaft war ein Spiegelbild der Ersten. Man zeigte man keine Spielfreude, das Engagement ließ zu wünschen übrig. Gegen einen schwachen Gegner verlor man am Ende mit 3:6. Torschützen waren Tim Wichter, Sinsisa Popadic und René Ahnert.

Am Sonntag spielt die 1. Mannschaft in Blieskastel gegen die Reserve des SC. Anstoß ist bereits um 12:45 Uhr.

Pflichtaufgabe gegen Einöd gelöst

Am Sonntag war der SVN nur mit der 1. Mannschaft aktiv. Im Heimspiel gegen die Spvgg. Einöd-Ingweiler 2 hatte das Team von Coach Dirk Lang keine großen Probleme. Marius Homberg musste kurzfristig passen, da er sich am Donnerstag im Training gezerrt hatte. Das 1:0 konnte Topstürmer Dominik Backes erzielen, welcher von Pascal Staats freigespielt wurde (14.). Kurz darauf hatte Kevin Kozdra auf Seiten der Gäste die Chance zum Ausgleich. Sein Kopfball konnte jedoch von Jürgen Skornjakov entschärft werden. Im direkten Gegenzug vergab Backes das 2:0 nur knapp. Der SVN spielte weiter gut nach vorne, Jannik Wentz zog in der 25. Minute aus 20 Metern ab, die Kugel strich knapp über die Latte. Zwei Minuten später erhöhte Backes nach erneuter Vorarbeit von Staats auf 2:0 (27.). Einöd vergab dann die 100-prozentige Chance zum Anschluss. Mathias Niepagen wurden auf rechts freigespielt, schlug einen Haken, schloss ab, doch sein Schuss wurde auf der Linie geklärt (31.). Nach der Pause erhöhte Marc Rohde nach einer schönen Einzelleistung auf 3:0 (49.). In Minute 53 war es wieder eine Co-Produktion von Pascal Staats und Dominik Backes, die zum 4:0 führte. In der Folge ergab sich Einöd etwas und unsere Elf konnte durch Dominik Backes (76.), Marc Meisenheimer (78.), Nico Hadamek (81.) und Marc Rohde (84.) auf 8:0 stellen. Ein auch in der Höhe verdienter Pflichtsieg gegen den Vorletzten der Bezirksliga Homburg.

Bereits am Samstag treten beide Teams am Nachholspieltag (wegen des Schiedsrichterstreiks) in der RTE-Arena gegen FV Biesingen an. Die 1. Mannschaft beginnt um 15.30 Uhr, die 2. Mannschaft startet um 17:15 Uhr in ihre Begegnung.


Newsarchiv

1. Mannschaft
1. Mannschaft Tabelle 1. Mannschaft


2. Mannschaft
2. Mannschaft Tabelle 2. Mannschaft




Nun ist es so weit: Der Traum vom eigenen Rasen wird nun wahr! Der anstehende Umbau von einem Tennenplatz in einen Naturrasenplatz ermöglicht dem SVN nicht nur jungen Menschen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu geben, denn Sport macht nicht nur Spaß, sondern erfüllt auch soziale Funktionen. Für dieses gemeinnützige Angebot benötigt der SVN erhebliche finanzielle Mittel, die sich aus den Mitgliedsbeiträgen nicht alleine aufbringen lassen.

Wir haben deshalb die Aktion “Rasenpate SVN“ ins Leben gerufen und schon einmal einen virtuellen Rasenplatz angelegt. Dieses virtuelle Feld können Sie aber leider nicht bespielen. Es soll symbolisch dazu dienen, uns finanziell für die anstehenden Aufgaben und für den Erhalt und Ausbau unseres Sportangebotes unter die Arme zu greifen.

Der virtuelle Rasenplatz wurde dazu in verschiedene Parzellen aufgeteilt, die Sie erwerben können. Geben Sie der erworbenen Spielfläche Ihren Namen und setzen Sie so ein sichtbares Signal für Ihre Unterstützung! Gerne fügen wir auch ein Bild oder ein Banner ein.

Unser virtueller Rasen gibt Ihnen die Möglichkeit uns bereits mit kleinen Beträgen zu unterstützen. Schon ab 20€ sind Sie dabei. Anstoßkreis, Torraum, Strafraum oder Elfmeterpunkte sind sehr beliebt und daher ein bisschen teurer, aber lassen Sie sich davon nicht abhalten. Im Gegenteil: wer zuerst kommt macht das Tor!

Patenschaften werden als Spenden an den SV 1928 Niederbexbach e.V. angesehen. Wir stellen selbstverständlich eine Spendenbescheinigung aus.

Sollten Sie Fragen hierzu haben oder sollten Sie eine Patenschaft buchen, aber nicht selbst abwickeln wollen oder können, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf per Mail unter rasenplatz@sv-niederbexbach.de oder telefonisch Schatzmeister Dirk Zieger Tel.: 0170 553 7846 oder 1. Vorsitzender Ulrich Burbes Tel.: 0178 13 42 136.


>> Hier gehts zum Parzellenverkauf unseres Rasenplatzes <<


Virtuelle Banden, Flutlichter und Trainerbänke sind nicht online buchbar. Sind Sie an einer oder mehrerer dieser Flächen interessiert, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf per Mail unter rasenplatz@sv-niederbexbach.de oder telefonisch bei Schatzmeister Dirk Zieger Tel.: 0170 553 7846 oder 1. Vorsitzender Ulrich Burbes Tel.: 0178 13 42 136.

Trainerbank (Heim) - 1.000 €
Trainerbank (Gast) - 1.000 €
Sascha Schick
 
Flutlicht - 500 €
Förderverein des SV Niederbexbach
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
virtuelle Bande - 300 €
virtuelle Bande - 300 €
TC Bexbach - Patrick Severin
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
Flutlicht - 500 €
Dieses Flutlicht ist noch nicht vergeben.
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
Tor - 500 €
Sprinkler - 50 €
Amelie Schmid
Sprinkler - 50 €
Jonas Schmid
Tor - 500 €
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
Flutlicht - 500 €
Aktive Mannschaften des SV Niederbexbach
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
virtuelle Bande - 300 €
Diese virtuelle Bande ist noch nicht vergeben.
Flutlicht - 500 €
Dieses Flutlicht ist noch nicht vergeben.
 
Treppe - 200 €
Die Treppe ist noch nicht vergeben.
Rostwurstbude - 150 €
Otwin Fell & Ralf Fricker


 
Bundesliga-Tippspiel Owncloud Webmail Backline-Features Uploadbereich
 
Impressum | Datenschutz