06826 2021 (Sportheim) Email allgemein@sv-niederbexbach.de Facebook Facebook Facebook Twitter

vorbereitungsplan
 

Minis bestreiten erstes Turnier

Die G-Jugend hatte am letzten Sonntag zusammen mit Jugendleiter Alexander Georg ihren ersten offiziellen Spieltag in Turnierform beim Sportfest des SV Höchen zu bestreiten. Die Jungs spielten gegen die SG Frankenholz-Höchen, den SV Bexbach und den SV Bruchhof-Sanddorf. Man merkte den Kleinen an, dass sie Lust auf Fußball haben, denn sie waren mit viel Engagement und dem nötigen Spaß voll bei der Sache dabei.

Foto: Udo Fricker
Mitgliederversammlung des Fördervereins SVN

Der Förderverein lädt seine Mitglieder für Mittwoch, 11. August (nicht wie letzte Woche der 10. August verkündet), zu einer Mitgliederversammlung ins Gasthaus „Zur Eiche“ ein. Ab 18.30 Uhr stehen Berichte des Vorstandes und Neuwahlen auf dem Programm. Der 2. Vorsitzende Rainer Kipf teilt mit, dass es genügend Interessierte für die Neubesetzung des Vorstandes gibt. Natürlich sind auch weitere Vereinsmitglieder gerne zur Vorstandsarbeit ermutigt.

Unentschieden im letzten Testspiel

Im letzten Freundschaftsspiel vor dem Saisonstart war die TUS Wiebelskirchen in der RTE-Arena zu Gast. In einem guten und munteren Spiel lag Wiebelskirchen zur Pause mit 2:3 vorne. Bis dato trafen Dominik Backes und Dennis Collissy per Foulelfmeter für den SVN. Nach der Halbzeitpause ging es mit offenem Visier auf beiden Seiten weiter. Nach 90 Minuten stand es schließlich 4:4. Erneut Dominik Backes und Marc Rohde trafen für die Elf von Coach Dirk Lang.

Am kommenden Sonntag hat der SVN zum ersten Saisonspiel den SV Beeden „Auf der Platte“ zu Gast. Anstoß ist um 15 Uhr. Die zweite Mannschaft ist noch spielfrei. In der zweiten Runde des Saarlandpokals hat der SVN am 25.08.2021 ein Heimspiel gegen den Landesligisten Spvgg. Einöd-Ingweiler. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Am kommenden Samstag findet auf dem Sportplatz ab 9 Uhr ein Arbeitseinsatz statt. Die Anlage soll fürs 1. Saisonspiel am Sonntag fit gemacht werden. Der Vorstand bittet um kräftige Unterstützung der Aktiven und AH sowie weiteren Mitgliedern. Vielen Dank bereits dafür.

Testspiel in Brücken geht knapp verloren – Auslosung Saarlandpokal

Am Sonntag war in einem weiteren Freundschaftsspiel eigentlich die DJK Münchwies der Gegner. Die Heimmannschaft musste jedoch leider kurzfristig auf Grund ausfallender Spieler die Begegnung absagen. Dafür sprang der rheinland-pfälzische Vertreter SV Brücken ein. Die Partie verlor der SVN knapp mit 3:2. Trainer Dirk Lang sah eine insgesamt gute und engagierte Leistung seines Teams, gerade in Halbzeit zwei. In der ersten Hälfte musste Torhüter Patrick Burger verletzungsbedingt nach 15 Minuten durch Feldspieler Pascal Basler ersetzt werden. Burger zerrte sich den Rücken, fällt jedoch nicht langfristig aus. Dem 1:0 der Hausherren ging ein Torwartfehler von Basler voraus. „Pascal hat seine Sache aber über den Rest der Spielzeit überragend gemacht“, entgegnete Lang nach dem Spiel. Nach der Pause lag man schnell mit 3:0 hinten, steigerte sich jedoch deutlich und kam nach einer guten Leistung in Hälfte zwei durch Dennis Knapp und Björn Kunz noch auf 3:2 heran, verlor das Spiel am Schluss jedoch. „Ein Unentschieden wäre gegen einen starken Gegner auf jeden Fall das verdiente Ergebnis gewesen“, fügte unser Trainer noch hinzu. „Ich bin aber mit der Leistung heute zufrieden. Wenn wir unsere kleinen, individuellen Schwächen noch abstellen, sehe ich positiv in die anstehende Saison“.

Am Sonntag testet der SVN zu Hause in der RTE-Arena ein weiteres Mal. Gegner sind die SF Walsheim. Anstoß ist um 17 Uhr. In der 2. Runde des Saarlandpokals hat der SVN ein Heimspiel gegen Landesligist Spvgg. Einöd-Ingweiler. Anstoß in der RTE-Arena ist am 25. August um 19 Uhr. Der Saisonauftakt steigt am 8. August um 15 Uhr zu Hause gegen den SV Beeden.

Sportfestnachlese – Achtung: Testspiel am Sonntag gegen Münchwies fällt aus – Spiel in Brücken als Ersatz

Am letzten Wochenende konnte der SVN ein kleines Sportfest feiern. Das Sportfest war an allen Tagen sehr gut besucht, die Spiele waren fair geführt und die Stimmung unter den Besuchern war nach langer Zeit der Abwesenheit sehr aufgeheitert. Danke an alle für die Unterstützung!

Es kam an den drei Tagen zu folgenden Begegnungen: AH SV Niederbexbach – AH SV Altstadt 3:2. Torschützen waren Sinisa Popadic (2) und Dominik Backes. Palatia Limbach – VB Zweibrücken 2:3, FC Homburg 2 – FC Rastpfuhl 3:0, FC Palatia Limbach 2 – A-Jugend SV Auersmacher 3:3, G-Jugend SVN – SV Höchen 6:3, G-Jugend SVN – Elternauswahl 3:1 sowie SV Niederbexbach – SV Furpach 2 4:0 (Torschützen: Leon Schmidt, Marc Weber, Victor Bialecki und Dominik Backes). Am Sonntag (18.07.21) testet man auswärts um 17 Uhr gegen SV Brücken. Ursprünglich war ein Spiel gegen die DJK Münchwies geplant. Diese mussten jedoch auf Grund von Spielermangels absagen.

Einen Test am Donnerstag (15.07.21) verlor der SVN in Spiesen mit 4:3. „Der SV Spiesen war heute einen Tick besser, gerade in der Offensive kombinierte man besser zusammen“, meinte Trainer Dirk Lang am Morgen nach dem Spiel. Die Torschützen waren Dominik Backes (2) sowie Marc Weber.

Foto: U. Burbes

Ein kleines Highlight hatte man am Freitagabend zu bestaunen. Unser 1. Vorsitzender Ulrich Burbes und Urgestein der AH, Klaus Schorr, schnürten noch einmal die Fußballschuhe und kamen gegen den SV Altstadt zu einem Kurzeinsatz. Mit zusammen 111 Jahren waren die beiden nicht nur die ältesten Feldspieler, sondern begossen diese Schnapszahl auch gebührend nach der Partie.


Newsarchiv

1. Mannschaft
1. Mannschaft Tabelle 1. Mannschaft


2. Mannschaft
2. Mannschaft Tabelle 2. Mannschaft


 
Bundesliga-Tippspiel Owncloud Webmail Backline-Features Uploadbereich
 
Impressum | Datenschutz