Der SVN informiert

Letzten Sonntag waren unsere Mannschaften gegen die TUS Ormesheim gefordert. Bei der Ersten gab es in der 1. Halbzeit keine nennenswerten Szenen zu verzeichnen. In Hälfte zwei gab es Chancen auf beiden Seiten, das Spiel hatte mehr Intensität als noch zu Beginn. Ormesheim prüfte Torwart Ziegler erstmals mit einem Weitschuss, im Gegenzug traf Kevin Becker zunächst nur das Aluminium, Valon Mustafa setzte den Abpraller weit über das Tor. Einige Minuten später ging Ormesheim mit 1:0 in Führung. Der Stürmer nahm einen Pass gekonnt an und setzte den Ball in den Knick. Doch der SVN konnte zurückschlagen. Marius Homberg kam über rechts, flankte nach innen und fand Kevin Becker, der zum Ausgleich einschob. In der letzten Viertelstunde stand das Spiel auf Messers Schneide, man merkte, dass beide Teams auf den Sieg spielten. Backes scheiterte per Kopf am Pfosten und kurz vor Schluss auch am Schlussmann der TUS, so dass es beim gerechten Remis blieb.

Spannende Duelle auf den Außenbahnen gab es in der zweiten Halbzeit. Hier behauptet sich Valon Mustafa gegen seinen Gegenspieler. Foto: Florian Hüther

Die Reserve des SVN spielte gegen den Tabellenführer der Kreisliga B und zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung. Besonders die Defensive und der Torwart Marius Hauth waren an diesem Tag nicht zu überwinden und man konnte sich am Ende gegen den Meisterschaftsaspiranten mit 1:0 durchsetzen. Das goldene Tor erzielte Marvin Pirrung. Die AH war samstags in Kohlhof gegen den SV Höchen im Einsatz. Der SVN half der gegnerischen Mannschaft mit einigen Spielern aus. Es war ein munteres Spiel und sicher auch ein Spiel mit einigen sehenswerten Toren. Stefan Schorr traf aus 35 Metern zum zwischenzeitlichen 2:1. Thorsten Will zimmerte den Ball aus 40 Metern zum 4:1 in den rechten Winkel. Am Ende gewann der SVN verdient mit 7:2. Die Tore für Höchen erzielte Stefan Schorr, für den SVN trafen Edmond Kukaqui (4), Thorsten Will, Kalle Fichtner und Klaus Schorr. Am Sonntag, 13.05.18, spielen beide Teams auswärts beim Meister FC Bierbach. Anstoß um 15 Uhr und 13.15 Uhr. Die AH spielt am 12.05.18 um 18 Uhr beim SV Altstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.